Esegui ricerca

info@altech.it - Tel: +39 0290363464 Händlerbereich

Advanced Labelling Technologies

Altech US Altech UK Altech LA

open menu open search

ALcode - Druck- und Spendesysteme

Die Systeme für Druck und Anbringung von Selbstklebeetiketten, die über Schnittstellen mit einem Computer verbunden werden können, sind in der Lage, eben gedruckte Etiketten auf Produkten im Stillstand oder im Durchlauf anzubringen.

ALcode ist eine Etikettiermaschine mit integriertem Thermo-Transfer-Druckmodul zum Drucken und Aufbringen von Selbstklebe-Etiketten auf unterschiedlichsten Produkten im Stillstand oder im Durchlauf. Für die Bedruckung der Etiketten können Druckmodule verschiedener Hersteller eingesetzt werden, wenn sie mit SATO-Druckmodulen kompatibel sind. Sie wurden speziell für die automatische Etikettierung entwickelt. Die Auflösung beträgt 8 bzw. 12 Punkte/mm bei bis zu 300 mm/s Druckgeschwindigkeit.

In jedem ALcode ist die Mechanik, Pneumatik und Elektronik passend zu den typischen Anforderungen einer industriellen Umgebung eingebaut, was Verlässlichkeit, Benutzerfreundlichkeit, Zugangsmöglichkeit und Austauschbarkeit beinhaltet.

Eine Auswahl von Standard-Geräten wurde entwickelt, um Etiketten anzubringen, wodurch ALcode Etiketten in jeder Position und zu jeder gleichmäßigen Geschwindigkeit anbringen kann.

Pneumatische Etiketten-Applikationseinheiten:

  • Etiketten-Anblasbox, ohne Andrückzylinder, ohne Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Durchlauf
  • Etiketten- Anblasbox, mit Andrückzylinder, ohne Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Durchlauf
  • Schwenkbare Etiketten- Andrückeinheit, Vakuumeinheit und Andrückrolle, mit Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Durchlauf.
  • Etiketten-Andrückeinheit mit Andrückzylinder, mit Abblasen des Etiketts, ohne Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Stillstand und im Durchlauf.
  • Etiketten-Andrückeinheit mit Andrückzylinder, mit Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Stillstand
  • Etiketten-Andrückeinheit mit rotierenden Arm, mit Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Stillstand und im Durchlauf, z.B. bei Stirnseiten-Etikettierung.

Schwenkbare Etiketten-Andrückeinheit, für viele Etikettenformate-Formatteile, mit Kontakt zum Produkt, zur Etikettierung im Durchlauf.

Dank der hohen Flexibilität der ALcode Etikettiersysteme ist ALTECH fähig, komplette Systeme zur Identifikation jedes Pakets, wie Kassetten, Boxen, Stapel oder Paletten zu entwickeln.

Geräte, die zu den Standard-Konfigurationen hinzugefügt werden können, um spezifische Probleme zu lösen sind folgendermaßen beschrieben:

  • Laser Scanner für Barcode-Kontrolle
  • Handhabungs- und Transfersysteme
  • Mehrere Etikettierprogramme
  • Kontrolle des Trägerband-Ende

Übergroße und angetriebene Abwickel-Einheiten

Technische Spezifikation ALcode

Für die Montage von SATO-Druckereinheiten der Serie M und S oder kompatible Einheiten vorbereitet (Zebra, Datamax, Valentin, etc.).

APPLIKATIONSEINHEIT

Type

Pneumatisch

Mögliche Konfigurationen 

- Mit Luftstrahl mit und ohne Kolben 

- Mit schwingender Rolle

- Mit Kolben mit Kontakt 

- Mit Schwenkarm 

- Multiformat mit rotierendem Arm

Geschwindigkeit

Bis zu 100 Etiketten/min, abhängig vom Etikettenformat und der Konfiguration der Applikationseinheit.

ALLGEMEIN

Durchmesser Etikettenrolle

300 mm (Option: 400 mm)

Versorgungsspannung

220V, 50 Hz, 800W

Luftverbrauch

Aria 5 atm, 50 l/min

 

Druck- und Spendesysteme

Die Druck- und Spendsysteme für Selbstklebeetiketten, die über Schnittstellen an den Computer angeschlossen werden können, bringen die eben gedruckte Etikette in jeder Position auf Produkten im Stillstand oder im Durchlauf an (auch bei hohen Geschwindigkeiten).